Angebot auf Anfrage

Registrierung/Anmeldung:

Zurück zur Übersicht

Segway-Tour (2,5h)

16 Alle Photos anzeigen

Ort: Berlin

Dauer: 3h

Preis: 68,51€ je Erwachsener  

Kategorie Segwaytouren

Buchung

Organisatorische Details

Teilnehmer: 2-10 Teilnehmer (Offene Tour)

Sprachen:Deutsch

Gruppen:10% Gruppenrabatt ab 5 Personen

Buchbarkeit:Buchung zum Festpreis

Beschreibung der Tour

Persönliche Tour mit face-to-face-Kommunikation, d.h. ohne Audio-Guides oder Bandansage - unsere Guides kennen die Stadt, geben Tips und beantworten gerne Ihre individuellen Fragen. Foto-Stops können überall eingelegt werden!

 

Touretappen:
Berliner Dom - Jüdische Synagoge - Oranienburger Straße - Kunsthaus Tacheles - Friedrichstadtpalast - Tränenpalast - Berliner Ensemble - Regierungsviertel mit Paul-Löbe-Haus, Reichstag und Bundeskanzleramt - Hauptbahnhof - „Schwangere Auster“ (Kongreßhalle) - Schloß Bellevue - Siegessäule - Brandenburger Tor - Holocaust-Mahnmal - Sony-Center - Potsdamer Platz - Mauergedenkstätte „Topographie des Terrors“ - Bundesfinanzministerium - Checkpoint Charlie - Gendarmenmarkt mit dem Französischen und Deutschen Dom - Bebelplatz - Zeughaus / Deutsches Historisches Museum - Humboldt-Universität - Neue Wache - Schlossplatz - Museumsinsel - Fernsehturm am Alex


Zeitdauer: 2,5 Std.
Einweisung, Fahr- und Sicherheitstraining inklusive, freundliche Tourguides stehen Ihnen
während der gesamten Fahrt mit Rat & Tat zur Seite.

Leistungen

Inklusive

- Einweisung

- Sicherheitstraining

- Haftpflichtversicherung

- Segwaynutzung

- Tourguide

- Leihhelm bei Bedarf


Exklusive

- Vollkaskoversicherung kann vor Ort abgeschlossen werden

Anforderungen

- mindestens 15 Jahre alt
- Gewicht mind. 45 und nicht mehr als 115 kg
- Mofa- oder Autoführerschein
- Gültiger Personalausweis oder Reisepaß
- Keine gesundheitlichen Beeinträchtigungen (z.B. Epilepsie, Herz- oder
  Kreislauferkrankungen, Diabetes, Hämophilie (Bluterkrankheit))
- Unterzeichnung einer Haftungsausschlusserklärung
- Null (0,0) Promille, auch nur leicht alkoholisierte Personen werden sofort und noch vor Tourstart von der Teilnahme ausgeschlossen
- Empfehlung: Bequeme Kleidung und flache Schuhe