Offer on request

Registration/Login:

Back to overview

Segway-Tour (1,5h)

12 Show all photos

Location: Berlin

Period of time: 2h

Price: 51,94€ per adult  

Category: Segwaytouren

Booking

Organisational Details

Participants: 2-15 person (Open tour)

Registration:1 days before deadline

Languages:German

Groups:10% Group discount from 5 persons

Booking option:Booking on fixed rate

Description of Tour

Persönliche Tour mit face-to-face-Kommunikation, d.h. ohne Audio-Guides oder Bandansage - unsere Guides kennen die Stadt, geben Tips und beantworten gerne Ihre individuellen Fragen. Foto-Stops können überall eingelegt werden!

Touretappen:
Berliner Dom - Jüdische Synagoge - Oranienburger Straße - Kunsthaus Tacheles - Friedrichstadtpalast - Tränenpalast - Berliner Ensemble - Regierungsviertel mit Paul-Löbe-Haus, Reichstag und Bundeskanzleramt - Hauptbahnhof - Holocaust-Mahnmal - Brandenburger Tor - Pariser Platz mit dem legendären Hotel Adlon - entlang „Unter den Linden“ - Gendarmenmarkt mit dem Französischen und Deutschen Dom - Bebelplatz - Zeughaus / Deutsches Historisches Museum - Humboldt-Universität - Neue Wache - Museumsinsel

Zeitdauer: 1,5 Std.
Einweisung, Fahr- und Sicherheitstraining inklusive, freundliche Tourguides stehen Ihnen während der gesamten Fahrt mit Rat & Tat zur Seite.

Services

Inclusive

- Einweisung

- Sicherheitstraining

- Haftpflichtversicherung

- Segwaynutzung

- Tourguide

- Leihhelm bei Bedarf


Exclusive

- Vollkaskoversicherung kann vor Ort abgeschlossen werden

Requirements

- mindestens 15 Jahre alt
- Gewicht mind. 45 und nicht mehr als 115 kg
- Mofa- oder Autoführerschein
- Gültiger Personalausweis oder Reisepaß
- Keine gesundheitlichen Beeinträchtigungen (z.B. Epilepsie, Herz- oder
  Kreislauferkrankungen, Diabetes, Hämophilie (Bluterkrankheit))
- Unterzeichnung einer Haftungsausschlusserklärung
- Null (0,0) Promille, auch nur leicht alkoholisierte Personen werden sofort und noch vor Tourstart von der Teilnahme ausgeschlossen
- Empfehlung: Bequeme Kleidung und flache Schuhe