Offer on request

Registration/Login:

Back to overview

Vom Rathaus bis zum Kreuzfahrterminal

rathaus2 Show all photos

Location: Hamburg

Period of time: 2.5h

Price: 20,01€ per adult  

Category: Stadttouren

Booking
gruenwald klein super

Andreas
» Guide-Details

Stadtführungen, Hafenrundfahrten, S...

Organisational Details

Participants: 1-25 person (Open tour)

Languages:German

Booking option:Booking on fixed rate

Description of Tour

Mit dieser abwechslungsreichen und lockeren Tour, lernen Sie die Innen- und Altstadt sowie die Speicherstadt und Hafencity kennen. Das beginnt am Rathaus, wo uns die Architektur, die Symbolik dort angebrachter Skulpturen einiges zu den Hamburger Traditionen, aber auch zum Selbstbewusstsein der Hamburgerinnen und Hamburger vermittelt.

Das Rathaus, es liegt in der Altstadt, nahe dem Jungfernstieg: der bekanntesten und beliebtesten Flaniermeile in Hamburg. Entlang der Petri-Kirche geht es im Anschluss zum Domplatz, wo mit der Hammaburg die Stadt einst entstand. Sie hören von »Peffersäcken« und »Insassen«, die mit ihrer Arbeit aus der Burg eine Stadt schufen. Auch von Wikingern und den alten Bräuchen der Bierbrauer, die Hamburg ganz nach vorne brachten.

Dann geht es zur Trostbrücke, wo das alte Rathaus stand. Bis zum Großen Brand von 1842. Nur ein paar Schritte weiter und wir sind am ersten Hamburger Hafen. Mit dem Stapelrecht verlieh ein Kaiser diesem einst besondere Privilegien. Seitdem boomt Hamburg. Doch ging da tatsächlich alles mit rechten Dingen zu? Eines ist doch klar: Wenn die Hamburgerinnen und die Hamburger mal nicht weiterwissen, dann wird halt ein wenig geschummelt.

Im weiteren Verlauf unseres amüsanten und lockeren Rundgangs stoßen wir auf prächtige Kontorhäuser, schöne Fleete, auch auf die Ruine der Nikolaikirche. Einen Blick auf den Michel, unserer Hauptkirche und das Wahrzeichen der Stadt, auch die historische Deichstraße noch mitnehmend, kommen wir schließlich zur Speicherstadt.

Nach einer kurzen Pause setzen wir dort unseren Rundgang fort: Zunächst in der Speicherstadt, dem größten historischen Lagerhauskomplex in Europa. Millionen Tonnen von Kakao und Kaffee, edle Teppiche, teure Gewürze und allerlei Stückgut wurden hier gelagert, aber auch veredelt und sortiert. Durchzogen von Fleeten und Kanälen auf denen einst die so genannte Schutenschupser die Waren herbeischufen, liegen in diesem reizvollen Gebiet heute besonders viele Museen und Cafés.

Auf ehemaligen Hafenflächen entsteht auch die dahinter liegende Hafencity. Während unseres Rundgangs, bei dem auch das Lachen und der Spaß nicht zu kurz kommen werden, sehen Sie die Elbphilharmonie, den Sandtor-, Dallmann- und Kaiserkai, die Magellan- und Marco-Polo-Terrassen, wie auch den neuen Traditionsschiffhafen.

Services

Inclusive

erfahrenen Stadtführer